Die ELEKTRA Fislisbach bezweckt die Beschaffung, Erzeugung und Verteilung von elektrischer Energie und die Übertragung von Daten, einschliesslich der erforderlichen Apparate und Materialien. Sie kann auch  Elektrobedarfsartikel kaufen und verkaufen sowie Beratungsdienstleistungen auf dem Gebiet der Erzeugung, Anwendung und Verteilung von Energie erbringen.

Aktuelles / News

Brauchen Sie Energieberatung?

Diese finden Sie z.B. unter:

Unsere Glasfasernetz-Angebote

Die auf dem Glasfasernetz der Elektra verfügbaren Angebote (TV, Internet, Telefonie) finden Sie unter



Willkommen bei der ELEKTRA Fislisbach

Sinn und Zweck der ELEKTRA

Weitere Informationen zum Glasfasernetz (inkl. Anmeldung) finden Sie hier

portal_logo

Weil die Transfomatorenstation Esp in einem Grundwassergebiet steht, wurde im Frühjahr 2017 aufgrund gesetzlicher Auflagen der 35 Jahre alte ölgekühlte Transformator durch einen umweltfreundlichen ölfreien 630 kVA-Trockentrafo ersetzt. Da Trockentrafos nicht berührungsgeschützt sind, musste er in einer abschliessbaren Trafozelle angeordnet werden. Gleichzeitig wurde eine neue Mittelspannungsanlage eingebaut und die Trafostation zur Einbindung in das Netzschutzsystem mit anderen TS an unser Glasfasernetz angeschlossen. Nach Abschluss der 2 Monate dauernden Sanierung konnte die TS Ende März erfolgreich in Betrieb genommen werden. Damit entspricht sie dem neuesten Stand der Technik.

2017 Transformatorenstation Esp wurde erneuert


TS ESP Trafo_3
TS ESP Trafo_1
TS ESP Trafo_2
Transformator 16kV-Eingang
Zugangstüre Trafozelle
neuer oelfreier Trockentrafo

Der Verein Aargauer Naturstrom vermarktet ökologische Mehrwerte und ist Partner für alle Fragen rund um Naturstrom. Die Elektra  engagiert sich als Mitglied im Verein Aargauer Naturstrom und fördert auch damit die Produktion von erneuerbaren Energien aus Kleinanlagen im Versorgungsgebiet.

aargauer-naturstrom-banner2_Mitglied

Aargauer Naturstrom



Genossenschaft ELEKTRA
Fislisbach

Logo-Elektra-Fislisbach_200px

2017©Genossenschaft Elektra Fislisbach

gef_adresse_neu